Goldbach und RTL verlängern den Vermarktungsvertrag vorzeitig um mehrere Jahre

Küsnacht, 16.06.2016. Die Mediengruppe RTL Deutschland und die Goldbach Media setzen ihre langjährige, erfolgreiche Partnerschaft fort und verlängern den bestehenden Vermarktungsvertrag vorzeitig um mehrere Jahre.

Seit der Einführung der Schweizer Werbefenster im Jahr 1993 vermarktet die Goldbach Media (Switzerland) AG (früher IP Multimedia (Schweiz) AG) die Programme der Mediengruppe RTL Deutschland in der Schweiz. Diese haben sich in dieser Zeit sowohl beim TV-Publikum wie auch bei den Agenturen und Werbekunden einen festen Platz erobert. Die Schweizer Werbefenster tragen massgeblich dazu bei, dass die werbetreibende Wirtschaft mit ihren Botschaften alle Zielgruppen ansprechen kann. Damit haben die Schweizer Werbefenster TV-Werbung in der Schweiz erst interessant und kommerziell bedeutend gemacht.

Goldbach Media (Switzerland) AG wird die Programme der Mediengruppe RTL (RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO) weiterhin vermarkten. Die beiden Unternehmen haben den entsprechenden Vermarktungsvertrag vorzeitig um mehrere Jahre verlängert. Dies gibt den Vertragspartnern und den Werbekunden Sicherheit für eine kontinuierliche, erfolgreiche Weiterführung der Kooperation.

Alex Duphorn, CEO Goldbach Media (Switzerland) AG: „Der klassische TV-Markt, und damit auch die Werbung im Umfeld dieser Programme, hat noch viel Potenzial. Auch im digitalen Zeitalter, bei dem viele Inhalte mobil und auf Smartphones konsumiert werden, ist traditionelles Fernsehen beim Publikum ungebrochen beliebt. Fernsehen ist weiterhin das effektivste Werbemedium. Das bildet die solide Grundlage für die Vermarktung. Wir freuen uns, die Partnerschaft mit RTL auch in den nächsten Jahren fortsetzen zu können.“

Michi Frank, CEO Goldbach Group: „Wir freuen uns sehr über diese Vertragsverlängerung. Vor bald 25 Jahren sind RTL und Goldbach Media miteinander eine Partnerschaft eingegangen, die für alle Partner zur Erfolgsgeschichte wurde. Diese Zusammenarbeit fortsetzen zu können, ist für uns ein Kompliment und ein Ansporn.“

Alexander Glatz, Beiratsmitglied und Chief Financial Officer der Mediengruppe RTL Deutschland, ergänzt: „Dank der Partnerschaft mit Goldbach Media können Werbekunden in der Schweiz die Attraktivität unserer Programme für ihre Markenkommunikation auch zukünftig nutzen. Wir sind überzeugt, dass Goldbach Media in den nächsten Jahren unsere Relevanz in diesem wichtigen Markt noch vergrössern wird.“

Download PDF