AKTUALISIERUNGEN IM GOLDBACH Guide

Juni 2015

Gesamtwerbemarkt bleibt im Juni stabil
Der Schweizer Werbemarkt verzeichnete im Juni 2015 Bruttowerbeausgaben von CHF 382.6 CHF. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einem leichten Rückgang von 0.8%. In der Gesamtjahresperspektive sind die Bruttowerbeausgaben mit CHF 2 376.2 Mio. etwas unter dem Vorjahreswert (-1.0%).
Mehr dazu

Stabile Werbeausgaben im TV
Im Juni 2015 lagen die Bruttowerbeausgaben im TV bei CHF 113.1 Mio. Damit liegen die Werbeausgaben auf genau gleich hohem Niveau wie im Juni 2014. Die Gesamtjahresperspektive zeigt jedoch ein leichtes Minus von 1.8% auf.
Mehr dazu

Radio wiederholt mit starkem Rückgang

Radio wies im Juni 2015 Bruttowerbeausgaben von CHF 15.2 Mio. aus. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahresmonat einem deutlichen Rückgang von 17.4%. Die Gesamtjahresperspektive zeigt ein Minus von 8.4% auf.
Mehr dazu

Teletext weiterhin mit rückläufigen Werbeausgaben
Im Juni 2015 lag der Werbedruck von Teletext bei CHF 0.3 Mio. Verglichen mit dem Vorjahresmonat bedeutet dies ein deutliches Minus von 12.5%. In der Gesamtjahresperspektive zeigt sich ein Minus von 8.9%.
Mehr dazu

Digitale Werbeflächen mit stabilen Werbeausgaben

Der Werbedruck bei den digitalen Werbeflächen lag im Juni 2015 bei CHF 1.5 Mio. Damit liegen die Werbeausgaben im Vergleich zum Vorjahresmonat auf identisch hohem Niveau. In der Gesamtjahresperspektive zeigt sich noch ein Rückgang von 1.9%.
Mehr dazu

Online mit deutlichem Plus
Online verzeichnete im Juni 2015 Bruttowerbeausgaben von CHF 15.3 Mio. Im Vergleich mit dem Vorjahresmonat zeigt sich ein deutliches Plus von 19.8%. In der Gesamtjahresperspektive resultiert eine Zunahme von 17.5%.
Mehr dazu

Autor: Irène Durrer