Goldbach Trendnews

Monat für Monat stellen die Expertinnen und Experten der Goldbach Group in Zusammenarbeit mit der Trendagentur TrendONE GmbH eine Auswahl an interessanten und inspirierenden Micro-Trends aus aller Welt zusammen.

BLOCKCHAIN-MARKTPLATZ FÜR WERBEVERTRÄGE

Die US-amerikanische Börse Nasdaq hat die Börse „New York Interactive Advertising Exchange“ (NYIAX) ins Leben gerufen. Sie soll es Käufern und Verkäufern ermöglichen, digitale Werbeverträge zu handeln und dadurch ganz transparent und je nach Angebot und Nachfrage die Marktpreise für digitale Werbung zu evaluieren. Die NYIAX-Börse wird hierfür die Finanzarchitektur der Nasdaq nutzen, die auf die Integration der Blockchain-Technologie Linq als Hauptbuch und auf das Trading in der Cloud setzt. Werbende und Werbesuchende sollen damit in Zukunft schneller Verträge aushandeln und dabei Kosten und Risiken minimieren können.

MAGISCHE OUT-OF-HOME-WERBUNG AN WOLKENKRATZERN

Das britische Unternehmen Lightvert hat die Technologie „Echo“ entwickelt, mit der grosse Gebäude als Werbefläche genutzt werden können. Dafür wird an einer Gebäudekante ein langer Monitor installiert. Bei einem flüchtigen Blick wirkt er wie eine einfarbige Lichtinstallation. Steht der Nutzer aber in einem bestimmten Winkel davor, sieht er aufgrund eines optischen Effekts die Werbebotschaft, die aus einfachen geometrischen Formen, aber auch aus komplexen Botschaften bestehen kann. Daher könnte die Technologie insbesondere in grossen Städten neue Möglichkeiten für Out-of-Home-Kampagnen schaffen.

Goldbach Trendnews April 2017

Archiv

Hier finden Sie alle Präsentationen mit der Auswahl an spannenden Trends aus den vergangenen Monaten.