corporate governance

Die Goldbach Group praktiziert eine Corporate Governance, die sich an der Struktur der SIX-Richtlinie betreffend Informationen zur Corporate Governance (RLCG) orientiert. Der Verwaltungsrat setzt sich regelmässig mit dem Thema Corporate Governance auseinander und initiiert falls nötig entsprechende Verbesserungen.

Den aktuellen Corporate Governance-Bericht finden Sie hier:
Download PDF

Vergütungsbericht

Der Vergütungsbericht folgt den Vorschriften der VegüV, den Vorgaben betreffend die Informationen zur Corporate Governance der SIX Swiss Exchange und die Grundsätze des Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance von Economiesuisse.

Download PDF

Verwaltungsrat & Management

Der Goldbach Group Verwaltungsrat besteht derzeit aus sechs Mitgliedern. Die Mitglieder werden jeweils an der Generalversammlung für die Dauer von einem Jahr in den Goldbach Group Verwaltungsrat gewählt.

Alle Mitglieder vom Verwaltungsrat & Management

Management-Transaktionen

Der Verwaltungsrat hat sich selbst und den Geschäftsführern der Goldbach Group AG strenge Regeln in Bezug auf Management-Transaktionen auferlegt. Management-Transaktionen dürfen von Goldbach Managern nur innerhalb eines Zeitfensters von 10 Börsentagen, jeweils beginnend ab dem Tag nach der Veröffentlichung des Halbjahres- und des Jahresergebnisses, durchgeführt werden. Sollte während dieser Frist aufgrund eines Insidersachverhalts eine ausserordentliche Sperrfrist ausgerufen werden, so wird das Publizitätsgremium der Goldbach ein alternatives Handelsfenster über dieselbe Dauer zur Verfügung stellen.

SIX Exchange Regulation: Veröffentlichte Meldungen von Management-Transaktionen

Management Transaktionen

Statuten

Hier finden Sie die aktuellen Statuten der Goldbach Group.

Download PDF